Folge uns

RSS
Per Email folgen
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram

Low-Carb Nutella ohne Zucker

Low-Carb Nutella ohne Zucker

Low-Carb Nutella ohne Zucker

Was gehört zu jedem guten Sonntags-Frühstück einfach dazu? Richtig: Ein leckerer und cremiger Schokoaufstrich. Doch nicht genug, dass Nutella schon immer eine echte Zuckerbombe war, inzwischen hat Nutella die Rezeptur geändert. Noch mehr Industriezucker, weniger Kakao und Haselnüsse. Daher dachten wir uns: Da muss eine gesunde Nutella her, als aAlternative zum Original! Und so haben wir ein Rezept für den perfekten Schoko-Aufstrich entwickelt, der tatsächlich nicht nur einfach und schnell gemacht ist, sondern auch komplett ohne Industriezucker und Palmfett auskommt. Natürlich ist unsere Nutella glutenfrei, laktosefrei und vegan. Also: Der nächste Brunch kann kommen!

 

Für zuckerfreie Low-Carb Nutella brauchst du:

270 g Haselnüsse (einfach so bei 180 Grad im Ofen ca. 10 Minuten rösten)
100 ml Ahornsirup (je nach Geschmack mehr oder weniger nehmen)
120 ml Mandelmilch
3 EL Kakaopulver
Etwas Vanille (wir hatten einfach eine Prise aus der Vanillemühle)

Und so wird die zuckerfreie Low-Carb Nutella gemacht:

  1. Zunächst die Haselnüsse in einen Mixer geben und gut kleinschreddern
  2. Nach und nach die restlichen Zutaten hinzufügen
  3. Gründlich mixen, bis die gewünschte Nutella-Konsistenz entsteht

 

Lust das Ganze noch mal als Video zu sehen?
Kannst du haben:

 

Du brauchst noch mehr gesunde Frühstücksideen? Dann schau dir doch mal unser Rezept für unsere zuckerfreien & veganen Pancakes an!

Please follow and like us:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.